• Kostenlose Beratung
  • Über 20 Jahre Know-How
  • Transparenter, umfassender Vergleich

Expertentelefon

0541 - 44 90 060

Montag - Freitag 8 bis 18 Uhr

Archiv für Kategorie Dienstunfähigkeit

Kritik von Opposition und Gewerkschaften wegen Überstunden für Polizeibeamte in Bayern

Weil die Dienststellen der Polizei in Bayern laut neuen Statistiken unter einer inakzeptablen Unterbesetzung leiden und die Beamten im Polizeidienst darum immer mehr Überstunden ansammeln, gerät die Regierung des Bundeslandes in die Kritik. Im Jahr ….mehr erfahren

Alarm in Berlin: Wegen Dienstunfähigkeit geht jeder dritte Beamte in den Vorruhestand

Der Bericht der Innenverwaltung mit Zahlen aus 2013 stellt Berlin kein gutes Zeugnis aus. Demnach geht jeder dritte Berliner Beamte dienstunfähig in den vorzeitigen Ruhestand, wie eine regionale Zeitung berichtet. Die sowieso dünne Personaldecke der ….mehr erfahren

Dienstunfähigkeitsversicherung – Ein Muss für jeden Beamten

Dienstunfähigkeit ist ein feststehender Begriff aus dem Beamtenrecht. Für den Beamten sind Bund, Land und Gemeinde kein Arbeitgeber, sondern sein Dienstherr. In § 2 BBG, des Bundesbeamtengesetzes ist festgelegt, wer dazu berechtigt ist, Beamte zu ….mehr erfahren

Anrechnungsfähige Dienstjahre zur Berechnung der Pension- und Dienstunfähigkeitslücke

Ruhegehaltsfähige Dienstjahre und ihre Bedeutung für die Beamtenversorgung Beamtinnen und Beamte im aktiven Dienst, die längerfristige finanzielle Verpflichtungen eingegangen sind, wie sie beispielsweise bei einem Immobilienerwerb erforderlich sind, oder die eine Familie zu versorgen haben, ….mehr erfahren

Bei Vertrauensbruch kann Polizist Beamtenstatus verlieren

Unter der Aktenzahl 3 K 2202/14.TR entschied das Verwaltungsgericht Trier, dass – wenn ein schwerer Vertrauensbruch gegeben ist – der Polizeibeamte aus dem Dienstverhältnis entlassen und somit aus dem Dienst ausscheiden kann. Im Rahmen des ….mehr erfahren

Warum ist eine private Dienstunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

Finanzieller Schutz bei Dienstunfähigkeit Sind Sie als Beamter aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage Ihrem Beruf nachzugehen, können Sie sich durch eine Dienstunfähigkeitsversicherung vor den finanziellen Folgen einer solchen Arbeitsunfähigkeit schützen. Eine Dienstunfähigkeitsversicherung ….mehr erfahren