• Kostenlose Beratung
  • Über 20 Jahre Know-How
  • Transparenter, umfassender Vergleich

Expertentelefon

0541 - 44 90 060

Montag - Freitag 8 bis 18 Uhr

Archiv für Kategorie Allgemein

Was sind Risikozuschläge in einer privaten Krankenversicherung für Beamte?

Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenkasse spielt in der privaten Krankenversicherung für Beamte zur Ermittlung Ihres monatlichen Beitrages Ihre Besoldung (Einkommen) keine Rolle. Bei der PKV sind andere Kriterien ausschlaggebend – beispielsweise Ihr Einstiegsalter, Ihr Gesundheitszustand ….mehr erfahren

Muss ich meine Kinder in der privaten Krankenversicherung für Beamte mit versichern?

Beim Wechsel in eine private Krankenversicherung stellt sich für Beamte mit Kindern die Frage, ob auch der Nachwuchs mit in der PKV versichert werden muss. Dabei gilt es zunächst zu unterscheiden, ob Sie sozialversicherungsrechtlich verpflichtet ….mehr erfahren

Kann ich nach der Zeit als Beamtenanwärter meine private Krankenversicherung wechseln?

Sie haben Ihre Anwärter- oder Referendariatszeit erfolgreich absolviert und stehen jetzt vor der Frage, ob Sie als Beamter auf Probe bei Ihrer bisherigen privaten Krankenversicherung bleiben oder zu einer anderen Gesellschaft wechseln sollten. Diese interessante ….mehr erfahren

Private Krankenversicherung für Beamtenanwärter und Referendare über 34 Jahre

Beamtenanwärter und Referendare haben die Möglichkeit mit der Verbeamtung in eine private Krankenversicherung zu wechseln. Neben den Leistungen spricht vor allem der finanzielle Vorteil bei Anwärtern und Referendaren für eine private Krankenversicherung (PKV). Besonderheiten müssen allerdings ….mehr erfahren

Muss ich meine gesetzliche Krankenkasse vor meiner Verbeamtung kündigen?

Bei Ihnen steht eine Verbeamtung an und Sie sind bislang noch gesetzlich krankenversichert? Dann stellt sich natürlich die Frage, welche Schritte nötig sind, um in eine private Krankenversicherung für Beamte zu wechseln. Die Antwort hängt ….mehr erfahren

Private Krankenversicherung für Lehramtsreferendare in Nordrhein-Westfalen

Vor dem Start Ihres Lehramtsreferendariates im Bundesland Nordrhein-Westfalen steht die Frage im Raum, wie Sie sich in Zukunft krankenversichern. Im Gegensatz zu Angestellten sind Sie als Lehramtsanwärter nicht an eine gesetzliche Krankenkasse gebunden, sondern können ….mehr erfahren

Was kostet eine private Krankenversicherung für Beamtenanwärter?

Die Frage, wieviel genau eine private Krankenversicherung für Beamtenanwärter im Monat kostet, lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Bei den Versicherungsgesellschaften gibt es unterschiedliche Angebote hinsichtlich des Beitrags und der Leistungen. Gerade deshalb möchte ich ….mehr erfahren

Muss ich als Beamter die Arztkosten immer vorstrecken?

Vor dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung für Beamte kommt häufig die Frage auf, ob in Zukunft immer die Krankheitskosten (z.B. Arztrechnungen) aus eigener Tasche zunächst vorgeschossen werden müssen. Deshalb möchte ich Ihnen diese Frage heute ….mehr erfahren

Wieso ist die private Krankenversicherung für Beamtenanwärter oftmals attraktiver als die gesetzliche Krankenkasse?

Beamtenanwärter sind beispielsweise Finanzanwärter, Stadt- und Regierungsinspektoranwärter oder auch Lehramtsreferendare.  Zwar ist die Zeit als Beamtenanwärter eine „Ausbildungszeit“, dennoch unterscheidet sich Ihr „Status“ von einer klassischen Berufsausbildung, da Sie bereits Beamter auf Widerruf sind. Durch ….mehr erfahren

Worauf sollten Sie bei der Wahl Ihres Beraters vor dem Abschluss einer PKV für Beamte achten?

Die richtige private Krankenversicherung zu finden ist sehr wichtig. Ebenso bedeutend ist es jedoch auch einen hervorragenden Berater zu haben, der Sie dauerhaft bei Fragen rund um Ihre PKV unterstützt. Was eine gute Beratung und ….mehr erfahren